Ortrand Heizeinsatz E3020.61 & E4020.61

Der Ortand Heizeinsatz war schon in den 70iger und 80iger Jahren des vorigen Jahrhunderts ein robuster Begleiter in der kalten Jahreszeit.Auch die neuen Modelle E3020.6/1 und E4020.6/1 werden dieser Tradition gerecht. Sie sind sparsarmer im Verbrauch bei gleicher Heizleistung als ihre Vorgängermodelle. Die neue schadstoffarme Ortrand Geräteserie mit überarbeiteter Verbrennungstechnik erfüllt die Emmissionsgrenzwerte der novellierten BImschV, Stufe 2 für den Brennstoff Braunkohlebriketts.” Der Abbrand kann zusätzlich über die Luftführung an der Fülltür und über die gelochten Schamottesteine geregelt werden. Das Rüttelrost wurde für den Abbrand optimiert. Diese Maßnahmen bewirken eine optimale Wärmeausbeute des Brennstoffes und eine saubere Verbrennung.

Der Austausch des alten Ortrand Heizeinsatzes:

  • Ideal geeignet zum Austausch alter Kachelofenanlagen mit Ortrand Heizeinsätzen, da keine Änderungen der Korpusmaße
  • mit Rostfeuerung für Braunkohle-Brikettfeuerung
  • mit oberem Rohrstutzen, Durchmesser 160 mm
  • für die Mehrfachbelegung des Schornsteins geeignet
  • mit geteilter,(aus 2 Teilen bestehender) schwarz gespritzter Frontplatte
  • mit Sichtfenster in der Fülltür
  • mit 2 Transportrollen, hinten montiert, dadurch lässt sich der Heizeinsatz leichter in den Kachelofen einbringen.

Technische Daten:

Ortrand Heizeinsatz E 3020.61 mit Sichtscheibe

  • Nennwärmeleistung 8,5 kW
  • Höhe einschl. Rohrstutzen 750 mm
  • Breite einschl. Rippen 424 mm
  • Tiefe ab Frontplatte einschl. Rippen 443 mm
  • Gesamttiefe einschl. Türgriff und Rippen 542 mm
  • Rohrstutzendurchmesser 160 mm
  • Abstand von Frontplatte bis Rohrstutzen Mitte 231 mm !!! Achtung neu. Bitte vorher prüfen
  • Frontplattenbreite 480 mm
  • Frontplattenhöhe 795 mm
  • Fülltür Lichtmaß 250 x 210 mm
  • Gewicht inkl. Schamotte ca. 125 kg
  • Bei Brennstoff-Füllmenge ( Holz ) ca. 3,5 kg
  • Abgasmassenstrom 7,5 g/s
  • Abgastemperatur am Rohrstutzen 570 °C
  • Abgastemperatur nach der Nachheizfläche 190 °C
  • Mindestförderdruck am Heizgasstutzen-HE 12 Pa
  • Verbrennungsluftbedarf bei Nennwärmeleistung 30 m3/h
Ortrand Heizeinsatz E 4020.61 mit Sichtscheibe

  • Nennwärmeleistung 10 kW
  • Höhe einschl. Rohrstutzen 905 mm
  • Breite einschl. Rippen 424 mm
  • Tiefe ab Frontplatte einschl. Rippen 443 mm
  • Gesamttiefe einschl. Türgriff und Rippen 542 mm
  • Rohrstutzendurchmesser 160 mm
  • Abstand von Frontplatte bis Rohrstutzen Mitte 231 mm !!! Achtung neu. Bitte vorher prüfen, Rohrstutzen ist jetzt mittig in der Haube
  • Frontplattenbreite 480 mm
  • Frontplattenhöhe 950 mm
  • Fülltür Lichtmaß 250 x 210 mm
  • Gewicht inkl. Schamotte ca. 158 kg
  • Bei Brennstoff-Füllmenge ( Holz ) ca. 4,0 kg
  • Abgasmassenstrom 8,0 g/s
  • Abgastemperatur am Rohrstutzen 580 °C
  • Abgastemperatur nach der Nachheizfläche 180 °C
  • Mindestförderdruck am Heizgasstutzen-HE 12 Pa
  • Verbrennungsluftbedarf bei Nennwärmeleistung 35 m3/h

Ortrand Heizeinsatz Preise

Ortrand 3020.61

1.379 €

enthällt: Einsatz + Schamottesteine liegen lose im Katon

ausschamottieren zzgl. 80,00 EUR

Rohrbücke Ø 160 mm zzgl. 65,00 €

Nachheizkasten zzgl. 155,00 €

Rohrbrückenverlängerung zzgl 26,00 €

Ortrand 4020.61

1.479 €

enthällt: Einsatz + Schamottesteine liegen lose im Katon

ausschamottieren zzgl. 80,00 EUR

Rohrbücke Ø 160 mm zzgl. 65,00 €

Nachheizkasten zzgl. 169,00 €

Rohrbrückenverlängerung zzgl 26,00 €

Die Heizeinsätze können Sie direkt über uns beziehen.

Achtung!!!

 

Die Werksauslieferung der Heizeinsätze erfolgt ohne eingebaute Schamotte.
Diese wird lose mitgeliefert.

 

 

Unser Service für Sie:
Für einen Aufpreis von 80 EUR wird der Heizeinsatz von uns vorort ausschamottiert:

Ortrand Heizeinsatz vorn
Ortrand Heizeinsatz_Fülltür
Ortrand Heizeinsatz von oben

Brennraum ausschamottiert

Ortrand Heizeinsatz mit Nachheizkasten (blech)

Die Lieferung erfolgt entweder durch Spedition oder im PLZ Gebiet:
01,02,03,04,06,07,08,09,10,12,13,14,15,16,17,18,19,38,39,90,91,92,95,96,97,98,99
durch uns.


Bei Lieferung durch Spedition erfolgt die Bezahlung über Vorkasse (Banküberweisung).
Wird die Lieferung von uns durchgeführt, erfolgt die Bezahlung bei Übergabe des Artikels.

Die Lieferung mit Spedition erfolgt an Ihren Wohnsitz bis Bordsteinkante.
( sofern für Speditionsfahrzeuge zugänglich, Telefonnummer erforderlich! )

Fragen zu den Ortrand Heizeinsätzen nehmen wir gern entgegen unter:

Telefon:+49 (0) 3 4443 – 5498-04
Fax:+49 (0) 3 4443 – 5498-05
mobil:+49 (0) 1523 – 420 402 1
E-Mail:anfrage@ohs-handel.com
Kontaktformular:Hier geht’s zum Kontaktformular